Home

obere Grafik

Kelle45Bautechnik
Elektro45Elektrotechnik
Pinsel45Farbtechnik
Hobel45Holztechnik
Laptop45Informatik
Auto45KFZ-Technik
Mechatronik45Mechatronik
Spannfutter45Metalltechnik
Sessel45Raumgestaltung

Herzlich willkommen auf den Seiten des Richard-von-Weizsäcker-Berufskollegs in Paderborn!

WillkommensgrafikIVbreit

Anmeldung

25.01.2018

Das Anmeldeverfahren für Vollzeitbildungsgänge besteht aus zwei Schritten:

1. Onlineanmeldung (Registrierung im Online-System)

2. Abgabe der Unterlagen am Berufskolleg

 

Termine:

Online-Anmeldung (Registrierung): 03.02.2018 - 23.02.2018

Sie können sich in diesem Zeitraum auch im Schulstandort Büren zwischen 8 Uhr und 13 Uhr anmelden.

Abgabe der Unterlagen am RVWBK: vom 5. bis zum 16. Februar 2018 im Schulbüro zu den normalen Öffnungszeiten oder (mit Beratungsmöglichkeit) vom 19. bis zum 23. Februar 2018, 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr

 

Das Verfahren:

Schülerinnen und Schüler aus dem Sek I - Bereich (Hauptschulen, Realschulen und Förderschulen) werden in Zusammenarbeit mit der bisherigen (abgebenden) Schule angemeldet. Sie erhalten durch Ihre Klassenlehrerin / Ihren Klassenlehrer ein Passwort, mit dessen Hilfe Sie sich bei uns anmelden können. Falls Sie dieses Passwort bis zum 31. Januar nicht erhalten haben, so fragen Sie in Ihrer Schule unbedingt nach. Hier geht es direkt zur Online-Anmeldung.

Schülerinnen und Schüler bzw. Studierende für die Bildungsgänge Fachoberschule und Fachschule nutzen auch die Online-Anmeldung und erhalten ihr Passwort bei dieser Anmeldung. Das gilt auch für Bewerberinnen und Bewerber für alle anderen Bildungsgänge an unserem Kolleg, soweit die abgebende Schule nicht am Online-Verfahren teilnimmt (z.B. Gymnasien).

 

Die persönliche Anmeldung:

In der Zeit vom 19. Februar bis 23. Februar 2018  müssen Sie sich mit Ihren Unterlagen zwischen 14:30 Uhr und 16:00 Uhr persönlich in unserem Kolleg anmelden. Dabei besteht  die Möglichkeit zur individuellen Beratung und Klärung von Einzelfragen.


benötigte Unterlagen:

Ausbildungsvorbereitung, Berufsfachschule, Berufliches Gymnasium

  • Ausdruck der Online-Anmeldung, vollständig ausgefüllt und bei Minderjährigen von den Erziehungsberechtigten unterschrieben
  • tabellarischer Lebenslauf und Lichtbild
  • letztes bzw. für die Aufnahme notwendiges Zeugnis (Original und Kopie)

Zweijährige Höhere Berufsfachschule, Berufliches Gymnasium

  • Ausdruck der Online-Anmeldung, vollständig ausgefüllt und bei Minderjährigen von den Erziehungsberechtigten unterschrieben
  • tabellarischer Lebenslauf und Lichtbild
  • letztes bzw. für die Aufnahme notwendiges Zeugnis (Nachweis der Fachoberschulreife bzw. Zugangsberechtigung zur gymnasialen Oberstufe; Original und Kopie)

Fachoberschule

  • Ausdruck der Online-Anmeldung, vollständig ausgefüllt und bei Minderjährigen von den Erziehungsberechtigten unterschrieben
  • tabellarischer Lebenslauf und Lichtbild
  • Zeugnis der Fachoberschulreife (Original und Kopie)
  • Nachweis einer abgeschlossenen, mindestens zweijährigen Berufsausbildung (Original und Kopie)
  • Berufsschulabschlusszeugnis (Original und Kopie)

Fachschule für Technik (Techniker)

  • Aufnahmeantrag
  • tabellarischer Lebenslauf und Lichtbild
  • letztes Zeugnis des allgemeinbildenden Abschlusses (Original & Kopie)  Facharbeiter- bzw. Gesellenbrief (Original & Kopie)
  • Berufsschulabschlusszeugnis (Original & Kopie)
  • Nachweis über berufspraktische Tätigkeit (Original & Kopie)
  • Schriftliche Auskunft darüber, ob man sich schon im Vorjahr angemeldet hatte  (formlos)