Einzelexperimente

obere Grafik

Kelle45Bautechnik
Elektro45Elektrotechnik
Pinsel45Farbtechnik
Hobel45Holztechnik
Laptop45Informatik
Auto45KFZ-Technik
Mechatronik45Mechatronik
Spannfutter45Metalltechnik
Sessel45Raumgestaltung
Das Schulbüro ist in der Ferienzeit von 9:00 bis 11:00 Uhr geöffnet. +++ Das Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg ist Projektpartner Schaufenster 4.0

Einzelexperimente

HaubenvitrineHaubenvitrine

Ziel des Energieparcours ist es junge Menschen für das Thema Solarenegie zu begeistern. Hierzu wurden insgesamt zehn Experimente entwickelt, die modellhaft grundlegende Phänomene in Bezug auf Solarzellentechnologie darstellen.

Diese sollen an verschiedenen öffentlichen Einrichtungen, bevorzugt Schulen, ausgestellt werden und das naturwissenschaftliche Interesse von Heranwachsenden wecken. Dabei können die Schülerinnen und Schüler die Modelle eigenhändig steuern und sollen so die Hintergründe und Herausforderungen der weit verbreiteten Solartzellentechnologie möglichst anschaulich erleben.

Alle Exponate sollen jeweils in einer Haubenvitrine von etwa 40x40cm Grundfläche ausgestellt werden. Dabei wurde ein besonderes Augenmerk auf die Transportierbarkeit der Ausstellung gelegt. Die Modelle sollen deshalb mitsamt der Technik, der Vitrinenhaube aus Plexiglas und dem Schranksockel möglichst einfach auf- und abgebaut werden können. So soll eine robuste, mobile und informative Ausstellung entstehen.

 

Kontakt