Speicherung
  • Home
  • Unsere Schule
  • Bildungsangebot
  • Abteilungen
  • Aktivitäten
  • Termine
  • Beratung
  • Galerie
  • Archiv
  • obere Grafik

    Kelle45Bautechnik
    Elektro45Elektrotechnik
    Pinsel45Farbtechnik
    Hobel45Holztechnik
    Laptop45Informatik
    Auto45KFZ-Technik
    Mechatronik45Mechatronik
    Spannfutter45Metalltechnik
    Sessel45Raumgestaltung

    Speicherversuch

    SpeicherversuchSpeicherversuchDer Versuch soll zeigen, dass die meisten regenerativen Energien auf Energiespeicher angewiesen sind, um Energie kontinuierlich zur Verfügung stellen zu können, da sie abhängig von Umweltbedingungen sind.

    Es werden parallel zwei Versuche aufgebaut mit einer Solarzelle und einem Verbraucher. Zusätzlich wird im ersten Versuch ein Kondensator eingebaut. Bei der Durchführung des Versuches sollen zwei Solarzellen mit jeweils einer Halogenlampe bestrahlt werden. Zum Einschalten der Halogenlampen wird ein Taster gedrückt. Über ein Zeitrelais werden die Halogenlampen geschaltet. Sobald die Solarzellen beleuchtet werden, setzen sich beide Motoren in Bewegung. Im ersten Versuch wird gleichzeitig zur Motordrehung ein Kondensator geladen. Nachdem das Licht wieder abgeschaltet wird, bleibt der Motor im zweiten Versuch stehen. Der Motor im ersten Versuch dreht sich auf Grund der im Kondensator gespeicherten Energie eine Zeit lang weiter.